Fahrer-Bericht: Triumph Thunderbird 1600
Die Optik gefällt mir, schwer, easy, bullig.
Nicht aufsitzen, sondern reinsitzen, hier sitzt man im Bike, tief drin. Motor starten, ein angenehmes Blubbern kommt, Kupplung,
1. Gang einlegen, los gehts, ca 300 Km Tesfahrt. Die Sitzposition ist echt easy, Füsse weit vorn.
...da kommt Freude auf beim easy Biken.
Moderne Technik ist natürlich auch drin, ABS,
4 Ventiltechnich und Drehmoment ohne Ende...
zügik fahren mach Spass, liegt gut, man fühlt sich Sicher. jede Menge Power ist vorhanden.

Wer so etwas sucht, sollte diesen unbedingt
Probefahren, das überzeugt
zurück zur Übersicht
nach ^ oben
mac art